Logo

Geburtstagsfeier der Gebirgsjägerkameradschaft 232

Wie auch in den letzten Jahren wurden wieder alle „runden“ Geburtstagskinder und alle Mitglieder über 70 Jahre zu der gemeinsamen Geburtstagsfeier von der Gebirgsjägerkameradschaft 232 eingeladen. So wurde in diesem Jahr am Samstag, den 13. Oktober im Unteroffiziersheim der Jägerkaserne Strub gefeiert. Die Vorstandschaft unter der Führung von Gerd Schelble, konnte aus diesem Anlass 72 Gäste willkommen heißen, darunter auch den stellvertretender Kommandeur des Gebirgsjägerbataillon 232 Major Lars Kauven .

Nicht alle, die eingeladen waren, konnten an diesem Abend kommen. So sehr das auch zu bedauern ist, aber wären wirklich alle 263 geladenen Geburtstagskinder gekommen, dann wäre es im Unteroffiziersheim der Jägerkaserne viel zu eng geworden. Vor dem Hintergrund dieser Statistik wird deutlich, wie alt die Mitgliedschaft unseres Vereins geworden ist. Das Durchschnittsalter liegt mittlerweile bereits bei ca. 60 Jahren!

Ältestes Mitglied ist Kamerad  Helmut Dax mit 92 Jahren, leider war er durch andere Termine gebunden.

Die Organisation des Abends war wieder einmal in den bewährten Händen von Norbert Gatz, der wie immer von seinem Helferteam tatkräftig unterstützt worden war, der Kantinenpächter unser Kamerad Richard Wenig hatte mit seinem Team ein schmackhaftes Menü zusammengestellt und die freundlichen Ordonnanzen des Gebirgsjäger Bataillons 232 sorgten für reibungslosen Nachschub und gute Bewirtung.

Mit Unterstützung des 2. Vorsitzende Stefan Senoner, konnte Gerd Schelble, an diesem Tage folgenden Kameraden und Kameradinnen gratulieren:

 

Siegfried Bänsch

Hans Buchert

Peter Derr

Casiano Faes

Helga Falkenstein

Norbert Gatz

Paul Geisinger

Walter Greilinger

Wolfgang Heim

Hans Holl

Adi Hölzl

Wilhelm Irlinger

Manfred Kienzler

Günter Klose

Hermann Kohlschmid

Wilfried Kuder

Gerhard Lambl

Edwin Marthaller

Kurt Namberger

Franz Obermeier

Heinz Ohl

Alfons Pöhlmann

Erich Rambold

Klaus Rother

Gerhard Rudolph

Siegfried Saarsteiner

Peter Schröder

Michael Schropp

Harry Schwoch

Michael Seibold

Rudolf Specht

Maria Stalla

Adi Stempfl

Jürgen Wagner

Helmut Wagner

Helmut Weinbuch

Franz Wendl

Hilmar Wilhelm

Anton Wimmer